Nachrichten

Unternehmen & Produkte

Telekom bietet Ladelösung für Dienstwagen

Gemeinsam mit der Phoenix Contact Smart Business GmbH hat die Deutsche Telekom den E-Mobility-Service „Charge Repay“ gestartet. Mit der speziell für Firmenwagen konzipierten Ladelösung können Mitarbeiter ihre Fahrzeuge rechtssicher zuhause aufladen.

Daten & Fakten

DLR visualisiert Solardach-Potenzial

Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) hat einen digitalen Solaratlas veröffentlicht, der gebäudegenau angeben kann, welche Dächer sich für Photovoltaik-Anlagen eignen und welche Strommenge dort im Jahr erzielt werden kann.

Editorial

Windenergie und Industrie wachsen zusammen

Das Zusammenspiel von Windenergie und Industrie war nicht immer einfach. Anlageninstallationen auf Industriearealen zogen massive Sicherheits-Diskussionen nach sich. Auch ein Direktanschluss von Industrieanlagen scheiterte bislang zumeist am Energiewirtschaftsgesetz. Thyssenkrupp und SL Naturenergie zeigen, dass es doch geht und schaffen in NRW ein Projekt mit Symbolcharakter.   

Best Practice

Walzwerk bezieht lokalen Windstrom

Eine Walzanlage des Industriekonzerns Thyssenkrupp Steel im westfälischen Hagen ist an einen lokalen Windpark angeschlossen worden und bezieht nun einen großen Teil seines Strombedarfs aus Windturbinen vor Ort. Die Projektinitiatoren hoffen nun auf eine Signalwirkung für andere Industrieunternehmen.

Interview

So geht Kurzzeitprognose in der Fernwärme

Die Energieversorgung Halle (EVH) liefert Fernwärme und Strom aus der Kraft-Wärme-Kopplung zweier Gaskraftwerke. Ein wirtschaftlich optimierter Einsatz der Kraftwerke setzt jedoch voraus, dass man möglichst exakt dem Bedarf folgend Wärme produziert und den dabei zugleich anfallenden elektrischen Strom zu optimalen Konditionen am Markt platziert und das möglichst schnell.

Forschung & Innovation

Wärmepumpe mit Propan-Kältekreis erweist sich als hocheffektiv

Wärmepumpen gelten als sehr effizient und können auch in Industrieprozessen bei Wärme- und Kälteanforderungen sinnvoll eingesetzt werden. Am Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE konnte nun nachgewiesen werden, dass die Anwendung einer Wärmepumpe mit Propan-Kältekreis zu erheblichen Einsparungen bei Strom und CO2 führt.

Politik & Regulierung

Neue Fördergelder für gewerbliche Ladeinfrastruktur

Seit dem 3. Juni können Unternehmen wieder eine Förderung für gewerblich genutzte nicht-öffentliche Schnellladepunkte beantragen. Das Bundesverkehrsministerium (BDMV) hat dafür 150 Millionen Euro bereitgestellt.

Daten & Fakten

Elektromobilität für Unternehmensflotten im Realitätscheck

Durch die zunehmende Diskussion um Elektromobilität sehen sich Flottenbetreiber mit einer Vielzahl von Fragen konfrontiert. Shell Fleet Solutions unterzieht die drei größten Mythen bei der Umstellung von Unternehmensflotten einem Fakten-Check und klärt auf, dass Ladeinfrastruktur nicht komplex sein muss.

Unternehmen & Produkte

Ferrexpo liefert Direktreduktionseisen nach Salzgitter

Die Salzgitter Flachstahl GmbH und der Schweizer Bergbaukonzern Ferrexpo plc. haben eine Absichtserklärung zur Lieferung von Direktreduktionseisen (DRI) für die kohlenstoffarme Stahlproduktion unterzeichnet. Zudem wollen die Partner bei der Entwicklung von grünen Lieferketten zusammenarbeiten.

Editorial

Endlich mehr Klarheit für CCS und Wasserstoff

Mit den jüngsten Kabinettsbeschlüssen hat die Bundesregierung den Weg für die Speicherung unvermeidbarer industrieller CO2-Emissionen unter der Nordsee freigemacht. Nun muss die Carbon Management Strategie dahingehend ausgebaut werden, dass auch die CO2-Nutzung im Sinne einer nachhaltigen Kreislaufwirtschaft möglich wird.

Services

energy.prime Abonnement

energy.prime ist das Informationsangebot für Energieverantwortliche in der produzierenden Industrie. In einem Segment, in dem das Hintergrundrauschen immer lauter wird, fasst energy.prime zusammen, was wirklich wichtig ist. Entscheiden mit Weitblick: energy.prime ist Ihr exklusiver Zugang zu den wichtigsten Marktzahlen, verlässlichen Prognosen, richtungsweisenden Forschungs-Insights, Einordnungen regulatorischer Rahmenbedingungen und exklusiven Anwenderberichten, die Erfolgsgeschichten greifbar machen.

INDUSTRY.forward

Digitalisierung, Dekarbonisierung, Deglobalisierung – Die Industrie ist im Wandel und ihre Unternehmen haben einen herausfordernden Transformationsprozess zu gestalten. Resilienz, Sustainability, geostrategische Veränderungen, neue Technologien und Geschäftsmodelle, Zuversicht in die Zukunft und Vertrauen schaffen – unter diesen Gesichtspunkten begleitet das INDUSTRY.forward-Ecosystem die Industrie auf diesem Weg.

 

DVV Media Group

Die DVV Media Group ist seit mehr als 70 Jahren ein verlässlicher Partner für die Akteure in den Bereichen Transport und Logistik sowie Verkehr und Mobilität. Wir liefern relevante Informationen für die Entscheider in unseren Märkten und unterstützen unsere Kunden, mit ihren Märkten zu kommunizieren. In diesem Zusammenhang sehen wir uns als festen Bestandteil unserer Branchen und schaffen Plattformen für den Erfahrungsaustausch und die Geschäftsanbahnung. Die DVV Media Group publiziert mehr als 80 Fachmedien, darunter Magazine, Zeitungen, Zeitschriften, Newsletter, Bücher, Verzeichnisse und Websites.

Sie sind noch kein Abonnent?

Testen Sie energy.prime für 4 Wochen im Probeabo und überzeugen Sie sich von unserem umfassenden Informationsangebot.

  • Online Zugang für tagesaktuelle Entwicklungen
  • Wöchentlicher Newsletter mit exklusiven Meldungen für Abonnenten
  • Monatliches E-Paper für die tiefergehende Information zu ausgewählten Themen
Zum Probeabo

Jetzt energy.prime
4 Wochen kostenlos testen!

Kundenservice

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns gerne.

Kundenservice

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns gerne.

Nach oben